Einladung zum Benefiz-Frauenkino am 13. März 2019

„RBG – ein Leben für die Gerechtigkeit“

Einladung zum SI-Benefiz-Kino am 13. März 2019

 

„We stand up for women“ so lautet das neue Jahresthema im SI-Club Emsdetten-Greven-Saerbeck.

Passend dazu, präsentiert der Club in Kooperation mit dem Cinetech Erlebniskino in Emsdetten den

US-amerikanischen Dokumentarfilm über das Leben und
Wirken der 85-jährigen Richterin am

Obersten Gerichtshof Ruth Bader Ginsburg „RBG“. Die Regisseurinnen Betsy West und Julie Cohen

zeichnen Ginsburgs Lebensgeschichte von der Kindheit bis in die Gegenwart nach.

Wie sie mit Mut, Radikalität,
Scharfsinn und Humor ein Vorbild für viele
Mädchen und ein Symbol für

liberale Justiz wurde und sich stets dem Kampf um Gleichberechtigung widmete.

Dabei erstreitet sie mehrere Gerichtsurteile, die maßgeblich für die Entwicklung der Frauenrechte in

Amerika sorgen und bis heute als wegweisend gelten. 1980 wechselt sie auf die Richterbank, bis sie

1993 zum Supreme Court, dem Obersten Gericht der USA berufen wird. Eine starke Dokumentation

über eine starke Frau.

Gestartet wird am Mittwoch, den 13. März 2019 mit einem Sektempfang ab 18.30 Uhr.


Nach einer kurzen Begrüßung beginnt die Filmvorführung um 19.30 Uhr.

Kinokarten sind ab sofort zum Preis von 12,00 Euro inklusive Drink bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

Cinetech Emsdetten: Tel. 02572-8004196 - Erika Leuteritz: Tel. 0179-1646838 - Gerda Schröder, Tel. 02572-954957

Wie immer gehen die Einnahmen nach Abzug der Kosten als Spende an ein SI-Projekt. Details dazu folgen...

Die SI-Schwestern freuen sich auf einen interessanten Kinoabend mit vielen Gästen – ein schöner Abend

für einen guten Zweck.




Top