Barbara Haverkamp - neue Präsidentin

Staffelübergabe im SI-Club Emsdetten-Greven-Saerbeck

Anfang Oktober übergab die bis dato amtierende Präsidentin Erika Leuteritz den Staffel - und damit die Position der Präsidentin - an Barbara Haverkamp. Zwei Jahre stand Leuteritz dem Serviceclub vor. Die Jahresthemen 2018 „Digital kompetent“ und aktuell 2019 „We stand up for women“ lagen ihr besonders am Herzen. Mit Vortragsreihen – intern, extern, als Skype- und Webinar – sowie Exkursionen, zum Beispiel zum Digital-Hub in Münster und zur Firma Ortmeier in Saerbeck, wurden die Themen mit Leben gefüllt und veranschaulicht. Neben den bekannten Aktionen wie Benefiz-Frauenkino und dem Sternschnuppenmarkt generieren die SI-Clubschwestern Spenden für Projekte wie das Frauenhaus in Rheine, Solwodi Osnabrück, und ein bereits seit vielen Jahren gemeinsam mit allen SI-Münsterlandclubs gefördertes Wasserprojekt in Afrika. Doch damit nicht genug – Erika Leuteritz hob ein neues „themenbezogenes“ Förderprojekt aus der Taufe. „Bits4Girls“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen den Institutionen Lernen fördern, der Marienschule und dem SI-Club. Hier werden junge Frauen „digital kompetent“ – und zwar berufstauglich. Berufsverwertbare Digitalkompetenz ist nicht selbstverständlich, wurde während der ersten Staffel des Projektes schnell klar. Das erfolgreiche Projekt wird daher nach den Herbstferien fortgeführt. Darüber freut sich auch die neue Präsidentin Barbara Haverkamp. Sie war bereits in den letzten zwei Jahren als Vize-Präsidentin tätig. „Durch meine Arbeit im Vorstand habe ich gute Einblicke in das Spektrum der Präsidentschaft erhalten. Und ich habe ja tatkräftige Unterstützung... Gerda Schröder als Vize- und Doris Tecklenborg als Schriftführerin.“ Ein tolles Team ist sich Haverkamp sicher. Zur nächsten Jahreshauptversammlung im Januar stellt der neue Vorstand ein eigenes Motto vor. „Soviel vorweg, das neue Jahresthema passt perfekt in unsere Zeit.“ so Haverkamp. „Der Spirit of Service ist die Kernaufgabe unseres
Clubs. Wir setzten uns mit unseren Aktivitäten ein für Menschenrechte, Gleichberechtigung, Demokratie und Verständigung. Maßgeblich ist die Erweiterung von Möglichkeiten für Frauen. Wir geben Frauen weltweit eine Stimme.“ fasst die neue SI-Präsidentin die Intensionen der Clubarbeit zusammen. Auch wenn das Team gewechselt hat, die erfolgreichen Formate bleiben. Am Mittwoch, 13. November 2019 findet das nächste Benefiz-Frauenkino statt. Weitere Informationen dazu folgen. Und auch auf dem Sternschnuppenmarkt in Emsdetten vom 06. bis 08. Dezember 2019 wird der SI-Club wieder aktiv sein.




Top