Staffelübergabe: Désirée Maurer übergibt die Präsidentschaft an Erika Leuteritz

Nach zweijähriger Präsidentschaft übergab Désirée Maurer nun das Amt an Erika Leuteritz. "Große Fußstapfen, in die ich da trete" faßt Erika Leuteritz die hervorragende Arbeit des scheidenden Vorstandes zusammen. Gemeinsam mit Kathrin Dirkes, Marianne Wedi-Block, Miriam Garmann und Petra Grewe-Kemper hat sie viel bewegt. Neue Formate wie zum Beispiel das Benefizkonzert aller Serviceorganisationen in Emsdetten, aber auch neue Förderprojekte hat Désirée Maurer ins Leben gerufen. Sie leitete den SI-Club durch das vergangene Jubiläumsjahr und sorgte dafür, dass der Radius auch im Clubnamen erweitert wurde. Aus dem SI-Club Emsdetten-Saerbeck wurde SI-Club Emsdetten-Greven-Saerbeck. Auch interne Strukturen wurden verbessert ... so blieb es nicht aus, dass neue Mitglieder gewonnen werden konnten. Der neue Vorstand nimmt´s sportlich - die Meßlatte liegt hoch - darauf freut sich der neue Vorstand: Erika Leuteritz als Präsidentin, Barbara Haverkamp als Vizepräsidentin und Beauftragte für die Öffentlichkeitsarbeit mit Andrea Echelmeyer als Schriftführerin. Petra Grewe-Kemper begleitet den neuen Vorstand als erfahrene Schatzmeisterin. Unter dem Motto Bewusst machen - bekennen - bewegen wird der SI-Club weiter dazu beitragen, dass Spenden für notleidende und hilfsbedürftige Mädchen und Frauen zur Unterstützung generiert werden. An Ideen mangelt es nicht... es bleibt spannend.

 




Top